.

Navigation:: >Berichte >Tourengruppe >2022



Einladungen oder Berichte der Tourengruppe 2022




Bericht :: Rheinfahrt 2022, Stein am Rhein – Schaffhausen

Am Morgen des 27. März 2022 machten sich 89 motivierte Paddlerinnen und Paddler trotz Zeitumstellung schon früh auf zur Rheinfahrt von Stein am Rhein nach Schaffhausen. Nach dem Umsetzen der Autos starteten alle schon ein paar Minuten eher als geplant um 10.15 Uhr in Stein am Rhein, die Sehnsucht nach einer Gemeinschaftsfahrt war bei allen Teilnehmenden gross. Viele Ausfahrten und Veranstaltungen mussten in den letzten zwei Jahren aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden.

Das Wetter war fantastisch, Sonne pur und fast 20°C. Kein Wunder, dass es da dem einen oder anderen im Trockenanzug zu warm wurde. Das nur 7°C kalte Wasser bot da durchaus Möglichkeiten zur Abkühlung, beispielsweise durch ein kleines Fussbad beim Ein- und Aussteigen oder gar etwas Rollentraining während der Tour...

Andere Teilnehmer/innen suchten zusätzliche Herausforderungen durch Extrarunden im schnellen Sportboot oder sogar mit einem Start bereits in Konstanz, noch in Dunkelheit. Dabei musste auf der 19 km langen Strecke dieses Mal etwas mehr gepaddelt werden als gewöhnlich, da der Wasserstand sehr niedrig und somit die Strömung weniger stark war.

Ob die Organisatoren des Kanu-Club Schaffhausen dies bereits bei der Planung der Verpflegung berücksichtigt hatten? Bei der Pause auf der Rheinwiese gab es jedenfalls reichlich leckere Suppe und ein Kuchenbuffet mit riesiger Auswahl. Ganz herzlichen Dank für diese hervorragende Verpflegung!

Nach einer gemütlichen Pause in der Sonne ging es weiter Richtung Ausstiegsstelle "Salzstadel", dem Bootshaus des KCSH. Hier wurden die Boote wieder auf das Auto geladen und den Tag konnte man gemütlich ausklingen lassen. Vielen Dank an den Kanu-Club Schaffhausen für die Organisation dieser rundum gelungenen Veranstaltung!

Verena Blattmann (Kanu-Club Konstanz)

Hier findest Du 23 weitere Bilder von Urs Waldipühl...





Winter/Frühling 2022 :: zweiter Eskimotier-Kurs

Hoi zäme, die Tourengruppe bietet diesen Frühling noch einen zweiten Intensiv-Eskimotierkurs an. Ziel ist es, die Eskimorolle mit dem Kajak zu schaffen. Dazu nutzen wir 3 Abende für den Kurs und geben euch bis zu den Frühlingsferien die Möglichkeit regelmässig Mittwochs im Hallenbad zu üben. Das Beherrschen der Rolle ist für Wildwasser- als auch für Seekajak-Paddler sehr sinnvoll, Motto: "besser drinbleiben als aussteigen". Für den Kurs stehen an jedem der drei Abende mindestens drei fähige Coaches bereit. Es sind noch zwei Plätze frei...

Daten:
Mittwoch 2. März, Mittwoch 9. März und Mittwoch 30. März 2022 jeweils von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr

Corona-Regelung:
Voraussetzung ist ein gültiges 2G-Zertifikat , welches nicht älter als 4 Monate ist, oder zusätzlich noch ein Test mit Zertifikat (dies, weil wir die Abstandsregeln nicht einhalten können)

Wo:
Hallenbad Gemeindewiesen in Neuhausen

Material:
Boote, Paddel und Spritzdecken werden vom KCSH gestellt

Kosten:
Der Kurs kostet pro Person Fr. 50.- (Nichtmitglieder Fr. 90.-) Es sind nur noch zwei Plätze frei, wenn Ihr mitmachen wollt, meldet Euch bitte bald an!

Persönliches Material:
Badesachen, Taucherbrille oder Schwimmbrille, ggfs. Nasenklammer

Anmeldung:
Urs Waldispühl 052 624 7855 / touren@kcsh.ch / Threema-ID: https://threema.id/52E9CBFC




Sicherheitstraining Seekajak im Hallenbad

Hoi zäme, damit wir im Winter nicht ganz einrosten und für die nächste Paddelsaison bereit sind, findet am Mittwoch 12.1.2022 um 17:30 wieder einmal ein Seekajak-Sicherheitstaining im Hallenbad Gemendewiesen in Neuhausen statt.

An diesem Abend ist das Wasser für vier Seekajaks und übende Seekajaker reserviert. Wir werden die notwendigen Tools (Lenzpumpen, Paddelfloats etc.) zur Verfügung stellen, damit Interessierte eine kleine Weiterbildung resp. Auffrischung zum Thema Sicherheit/Selbstrettung mitbekommen. Das Thema ist übrigens für "Flusspaddler" genauso wichtig wie für "Meeres-Touristen"!

Die Themen:
• Ausrüstung
• Verhalten
• Wet Exit (Ausstieg nach Kenterung)
• Boot leeren mit Hilfe eines zweiten Kajaks oder einer Lenzpumpe
• Wiedereinstieg assistiert
• Wiedereinstieg mit "Cowboy Scramble" • Wiedereinstieg mit Paddelfloat
• Personentransport
• Boot abschleppen

Wir freuen uns über interessierte Teilnehmer! Eine Anmeldung ist zwingend notwendig, da die Platzzahl beschränkt ist und wegen Corona eine Kontaktliste geführt werden muss. Das Training ist für Klubmitglieder kostenlos, allerdings gelten ja wieder verschärfte Corona-Regeln, deshalb ist die Teilnahme nur unter folgenden Bedingungen möglich:

• entweder 2G+, d.h. Gültiges Impf- und aktuelles Testzertifikat
• oder 2G (Geimpft oder Genesen) mit Zertifikat, welches weniger als 4 Monate alt...

Anmeldung an Urs Waldispühl, 052 624 7855, touren@kcsh.ch, https://threema.id/52E9CBFC




Winter 2021/2022 :: Eskimotier-Training

Hoi zäme, kürzlich ist der offizielle Teil des Eskimotierkurses zu Ende gegangen und das Hallenbad steht wieder allen Interessierten Klubmitgliedern zum Üben der Eskimorolle, für Techniktraining mit Wildwasserbooten etc. zur Verfügung.

Leider sind ja nun wieder Verschärfungen der Coronamassnahmen angeordnet worden, das heisst, ab 16 Jahren gilt die 3G-Regel, also müsst ihr ein gültiges Covid-Zertifikat haben, welches von uns kontrolliert werden muss... Ausserdem gilt die Maskentragpflicht, bis wir beim Becken sind! Haltet euch bitte daran, auch in der Garderobe und speziell beim Boote versorgen, sonst verlieren wir den Zugang zum Hallenbad!

An folgenden Daten steht das Hallenbad Gemeindewiesen in Neuhausen zu eurer Verfügung (Mittwoch 17:30 - 19:00):

15. Dezember 2021
22. Dezember 2021
5. Januar 2022
19. Januar 2022
26. Januar 2022

Es wird immer jemand da sein, der euch (je nach Anzahl Teilnehmern) assistieren kann und bei Problemen mit der Rolle weiterführende Tipps geben kann. Weitere Durchführungsdaten folgen später.

Da wir die Abstandsregeln nicht einhalten können, muss ausserdem für jeden Abend eine Kontaktliste geführt werden. Deshalb bitte ich neue Teilnehmer vorgängig um eine kurze Anmeldung per Mail, Telefon oder Threema.

Auch klar: wer Symptome wie Halsschmerzen, Husten, Fieber etc. hat soll doch bitte sicherheitshalber zuhause bleiben !

Urs Waldispühl, 052 624 7855 / touren@kcsh.ch / Threema-ID: https://threema.id/52E9CBFC


Bericht :: Chlausfahrt Stein am Rhein – Schaffhausen

Zur alljährlichen Chlausfahrt wagten sich am Sonntag, 5. Dezember 2021 insgesamt 14 Paddlerinnen und Paddler aufs Wasser. Pünklich um 9 Uhr wurden die Kajaks und ein Kanadier auf die Autodächer geladen, nach Stein am Rhein gefahren und dort wieder abgeladen.

Nachdem (fast) alle trockenen Fusses in ihren Kajaks und den Kanadier auf den Rhein gelangten, ging es um ca. 10.30 Uhr bei schönstem Wetter und natürlich mit Chlausmütze und Rudolph dem Rentier los. Der Petrus hatte nicht nur - wie von Markus versprochen - Schnee und Regen bei sich oben behalten, sondern schickte sogar die Sonne vorbei. So genossen wir das gemütliche Paddeln, durch Wasservögel begleitet und fröhlich schwatzend!

Kurz vor Mittag kamen wir in der Laag an, wo wir bereits von Claudia Leu und Julian und nicht zu vergessen von einem grossen und warmen Feuer empfangen wurden. So konnten wir Paddlerinnen und Paddler uns gleich um unser leibliches Wohl sorgen. Es gab verschiedene Glühweine, eine feine Kürbis-Rüeblisuppe, es wurden Würste und Raclette gebrutzelt und Fondue genossen. Zum Dessert gab es eine sehr leckere, selbstgemachte Bündner Nusstorte von Claudia Leu.

Frisch gestärkt machten wir uns dann wieder auf den Weg Richtung Schaffhausen.

Es war ein toller Anlass! Herzlichen Dank an Markus fürs Organisieren und an Claudia Leu und Julian für den warmen Empfang in der Laag.

Team Samichlaus
Nicole Brodbeck und Claudia Schär

Hier findet Ihr unsere Bilder...