.

Navigation:: >Home



Willkommen beim Kanu-Club Schaffhausen


Willkommen auf der Homepage des Kanu-Club Schaffhausen (KCSH).
Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Surfen durch unseren Webauftritt.

Erste Infos über den Club erhalten Sie in der Rubrik Clubportrait. Wenn Sie weitere Auskünfte zum KCSH und seinen Aktivitäten wünschen, dann stehen Ihnen unsere Vorstandsmitglieder oder unsere Ressortleiter/innen gerne zur Verfügung.







Aktuell :: Ende Mittwochspaddeln am 14.Okt.2020

Hoi zäme, die Tage werden länger und auch der Winter hat uns schon einen ersten Gruss geschickt. Darum naht auch das Ende des beliebten "Mittwochspaddelns": am 14.Oktober findet es das letzte Mal statt. Als Fortsetzung findet ab 17.Oktober nahtlos das Samstagspaddeln statt, wo wir uns früh genug beim Bootshaus treffen, damit wir um 09:00 Uhr lospaddeln können. Es gibt je nach Kondition zwei Gruppen und es wird kurze Instruktionen zum Thema Paddeltechnik geben. Geleitet wird es von Ursi Liberato oder Michael Jakob.

En Gruess, Urs Waldispühl


Hier noch ein paar Gedanken von Michael Jakob zum Mittwochspaddeln der vergangenen Saison:

Mit etwas Verspätung haben wir mit dem Mittwochspaddeln angefangen. Schön war's. Wir haben das Paddeln in dieser schönen Landschaft genossen. Um dem Ruf der Gourmet-Paddler nachzukommen haben wir meist die Rheinwiese (Badi) in Langwiesen besucht. Somit haben wir auch den sozialen Aspekt gefördert. Besonders gefreut hat mich, dass die Newcomer vom Grundkurs fleissig dabei waren und schon recht schnell (für Seekajaks) unterwegs waren. Jetzt mit tieferem Sonnenstand gibt es auf dem Heimweg jetzt eine Nachtfahrt - mit der nächtlichen "Sky-Line" von Schaffhausen. Der dunkle Rhein ist umrandet mit den vielen Lichtern. Diese Lichter leiten uns zum Salzstadel. Unsere Lampen auf den Booten erinnern an einen Lichterumzug.

Insgesamt haben wir 120 Personenfahrten (fast) nach Büsinger Badi und zurück gepaddelt.

Ich freue mich schon auf den nächsten Sommer.
Herzliche Grüsse, Michael Jakob




Aktuell :: Sicherheitstraining Seekajak

Hoi zäme, damit wir im Winter nicht ganz einrosten und für die nächste Paddelsaison bereit bleiben, finden bald auch wieder Anlässe im Hallenbad Gemendewiesen in Neuhausen statt. Bei der ersten Ankündigung geht es ums "Sicherheitstraining für Seekajaker", welches ab 2021 für unsere Klubtouren auf Schweizer Seen obligatorisch sein wird.

Die Tourengruppe organisiert am Mittwoch 28.10.2020 (17:30) ein erstes Sicherheitstraining. An diesem Abend ist das Wasser für vier Seekajaks und übende Seekajaker reserviert. Wir werden die notwendigen Tools (Lenzpumpen, Paddelfloats etc.) zur Verfügung stellen, damit Interessierte eine kleine Weiterbildung resp. Auffrischung zum Thema Sicherheit/Selbstrettung mitbekommen. Das Thema ist übrigens für reine "Flusspaddler" genauso wichtig wie für "Meeres-Touristen"!

Die Themen:
• Ausrüstung
• Verhalten
• Wet Exit (Ausstieg nach Kenterung)
• Boot leeren mit Hilfe eines zweiten Kajaks oder einer Lenzpumpe
• Wiedereinstieg assistiert
• Wiedereinstieg mit "Cowboy Scramble"
• Wiedereinstieg mit Paddelfloat
• Personentransport
• Boot abschleppen

Wir freuen uns über interessierte Teilnehmer! Eine Anmeldung ist zwingend notwendig, da die Platzzahl beschränkt ist. (Hinweis: Es werden anfangs 2021 noch zwei weitere Sicherheitstrainings durchgeführt und: es ist kostenlos!)

Anmeldung: Urs Waldispühl / 052 624 7855 / touren@kcsh.ch




Foto vom 22.12.2018: Bei heftigem Weststurm haben wir den Text aus Ramseyers-Lied erst richtig verstanden: "der Ältischt geit a d’Stange und di angere hingädrii" – das Tarp klappte zweimal zusammen aber dann liess der Sturm nach ;-)

Aktuell :: Vollmond-Paddeln

Am Samstag, 31.Okt.2020 ist, ausnahmsweise nochmals im Oktober, wieder Vollmond...!

Wir treffen uns um 18:00 beim Bootshaus, Abfahrt ist spätestens um 18:30! Dann werden wir gemeinsam zum Schaaren paddeln und uns dort bei einem Feuer aufwärmen, Plaudern und etwas Essen/Trinken. Genug Brennholz und ein Grill werden von uns jeweils organisiert, damit nach Bedarf auch eine Wurst oder etwas ähnliches grilliert werden kann. Bei Bedarf stellen wir ein Tarp als Wind- oder Regenschutz auf...

Wegen der Dunkelheit und der Wassertemperatur ist es obligatorisch, dass jeder Teilnehmer mit Schwimmweste & Licht ausgerüstet ist (im Idealfall Rundumlicht, sonst mindestens eine Stirnlampe), ein Mätteli zum Sitzen, sowie warme Bekleidung/Windschutz wären auch keine schlechte Idee ;-). Auch noch wichtig: die Rückfahrt nach Schaffhausen wird immer mindestens zu zweit gemacht !!

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, und... es gibt kein "schlechtes Wetter", nur schlechte Ausrüstung...

En Gruess... Urs Waldispühl (052 624 7855)

[Bilder von vergangenen Vollmond-Paddel-Abenden]

[Kanu-Segeln mit dem Sturmtief "Lolita" ??? siehe Video]
[Paddel Highlights aus 8 Jahren & 3000 Kilometern ??? siehe Video]
[Eskimo-Reussfahrt 2020 ??? siehe Video]
[Kanu und Segeln ??? siehe Video]
[Habt Ihr das Sardinien-Video schon gesehen]




Winter 2020/2021 :: Eskimotierkurs

Hoi zäme, die Tourengruppe bietet diesen Herbst wieder einen Intensiv-Eskimotierkurs an. Ziel ist, die Eskimorolle mit dem Kajak zu schaffen. Dazu nutzen wir 3 Abende für den Kurs und geben euch bis zum Frühling die Möglichkeit regelmässig Mittwochs im Hallenbad zu üben. Das Beherrschen der Rolle ist für Wildwasser- als auch für Seekajak-Paddler sehr sinnvoll. Für den Kurs stehen an jedem der drei Abende mindestens drei fähige Coaches bereit.

Daten :: Mittwoch 18.Nov., Mittwoch 25.Nov. und Mittwoch 16.Dez. 2020 jeweils von 17:30 bis 19:00 Uhr

Wo :: Hallenbad Gemendewiesen in Neuhausen
Material :: Boote, Paddel und Spritzdecke werden vom KCSH gestellt

Kosten :: Der Kurs kostet pro Person Fr. 50.-
(Die Anzahl der Plätze ist beschränkt, wenn Ihr mitmachen wollt, meldet Euch bitte bald an!

Persönliches Material :: Badesachen, Taucherbrille oder Schwimmbrille, ggfs. Nasenklammer
Anmeldung :: Urs Waldispühl / 052 624 7855 / touren@kcsh.ch


Winter 2020/2021 :: Samstagmorgen-Paddeln

Wir jedes Jahr treffen wir uns nach den Herbstferien für das Samstagmorgen-Paddeln. Es werden wiederum zwei Gruppen gebildet und wir werden nach dem Einfahren eine kleine Paddeltechniksequenz anbieten.

Daten: 17.Okt.2020 bis 10.Apr.2021
Abfahrtszeit: 09:00 Uhr
Leitung: Michael Jakob und Ursula Liberato

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!






Vorschau :: Chlausfahrt 2020

Am Sonntag 6.12.2020 findet die traditionelle Chlausfahrt statt.

Bitte reserviert Euch diesen Termin!

Wir paddeln wie gewohnt von Stein am Rhein nach Schaffhausen. Unterwegs werden wir anhalten, ein Feuer machen, uns aufwärmen, etwas grillieren und natürlich darf ein kleines Tässchen Glühwein auch nicht fehlen.

Treffpunkt ist das Bootshaus. Ab 09:00 Uhr laden wir die Boote auf unsere Autos und fahren um 09:30 Uhr los.

Den Aufruf zu definitiven Anmeldung und die Koordination des Transports werde ich Mitte November auslösen. Bei Fragen meldet Euch bitte unter leo@shinternet.ch.

P.S. Natürlich wäre es schön, wenn viele Teilnehmer eine Chlausmütze dabei hätten.

Herzliche Grüsse, Markus Leu, leo@shinternet.ch


Bericht :: Kanu SM in Rapperswil-Jona, 5./6.Sept.2020

Ein stark aufgewühlter See am Samstag und regnerische Bedingungen am Sonntag boten die Kulisse für die Schweizermeisterschaften im Kanu. Hervorragend mit diesen Bedingungen schien Andri Summermatter klar zu kommen. Der Vollprofi-Athlet, welcher für den Kanu Club Schaffhausen startet, gewann über sämtliche Distanzen. Ebenfalls ...

Hier geht es weiter...


Bericht :: Seekajaktour Schiffenen- und Murtensee 22.-23.8.2020

Beim Lesen der Ausschreibung für die Seekajaktour vom 22./23. August habe ich gemerkt, dass es in der Schweiz einen See gibt, von dem ich noch nie gehört oder gelesen hatte…. Meine Suche ergab, dass der Schiffenensee ein gestauter Teil der Saane ist, der kurz nach Freiburg beginnt. Die Staumauer in der Nähe von Schiffenen wurde Anfang der sechziger Jahre gebaut; sie staut die Saane auf einer Länge von 12 Kilometern. Am Samstag fuhren wir (Tourenleiter Urs, Claudia Schär, Hans und Claudia, Karin, Katja und ich) verteilt in 3 Autos los Richtung Bern/Fribourg. Unterwegs strömender Regen...

Hier geht es weiter...


Bericht :: Seekajak Einsteigerkurs 25./26.07.2020

Da wegen dem Corona-Lockdown zuerst alle Kurse abgesagt werden mussten, brauchte man dieses Jahr etwas mehr Geduld, bis man als Anfänger das erste Mal in einem Kajak sitzen durfte... Der Kurs fand dann nach einigen An- und Abmeldungen schlussendlich mit 5 Teilnehmern statt. Am Mittwoch vor dem Kurs fand das erste, sogenannte "Wet Exit"-Training statt, wo alle Teilnehmer mindestens 2 Mal ihr gekentertes Boot verlassen mussten...

Hier geht es weiter...


Bericht :: Seekajaktour Rheinfall—Tössegg 4.7.2020

Am Samstag traf sich eine muntere Schar beim Bootshaus zum Laden der Boote. Urs hatte das Kunststück fertig gebracht, auch ohne Anhänger Platz für alle Boote und Menschen zu finden. Beim Rheinfallbecken wurden die Boote abgeladen und die Autos zur Tössegg gefahren. Die Wartenden hatten sich auf Kaffee und Gipfeli gefreut, doch die Rheinfall-Gastronomie befand sich noch im Tiefschlaf. Ausser Automatenkaffee im Pappbecher war nichts zu finden...

Hier geht es weiter...


Bericht :: Reuss-Familytour 28.6.2020

Am Sonntagmorgen gegen acht wird der Platz vor dem Bootshaus langsam belebt und wir fangen an die 6 WW-Boote, den neuen Clubkanadier und ein PE-Seekajak auf die Autos zu hieven. Nach der Fahrt laden wir die Boote in Bremgarten ab und haben grad noch Glück, dass wir nicht noch eine Busse zahlen mussten :-)

Nachdem die Autos umgestellt waren ging es endlich zur Sache...

Hier geht es weiter...


Bericht :: Seekajak Fortbildungskurs 2020

Mit äusserst mässigen Wetteraussichten starten wir am Bootshaus Richtung Seewiese. Nach einer kurzen Einführung geht’s aufs Wasser um die gängigen Paddelschläge und das Ankanten zu repetieren. Bei einem sehr sportlichen Ausflug zur Insel Werth zeigt Michael eindrucksvoll wie ein Abschleppmanöver auch mit hoher Geschwindigkeit durchgeführt werden kann...

Hier geht es weiter...


Videos aus dem KCSH

Diverse Videos aus dem Trainingsleben der KCSH-Athleten:

Hier gehts zur Auswahl...


Der KCSH auf Facebook

Seit längerem ist der KCSH auch auf Facebook vertreten. Reinschnuppern erwünscht! Betreuer der Facebook-Site ist Andreas Schori. Einsteigen entweder im Menu oder direkt hier...



. . . . . . . . . .

Letzte Aktualisierung 19.10.2020:


Webmaster:
P.Friedli, Diessenhofen
Adresse siehe unter:
Organisation/Ressorts


JavaScript Menu
by TwinHelix Designs:
www.twinhelix.com